Aus dem Winterprojekt ist jetzt doch nur das Herbstprojekt geworden. Soweit ist der Urbanneur fertig und fahrbereit. Es fehlen jetzt nur noch hochwertige Pedale (Moto urbon Colour), sowie ein Lederlenkerband von Brooks, das zum Sattel noch etwas besser passt.

Dies war das erste Projekt, bei dem ich die Kosten genau im Auge behalten habe. Die Gesamtausgaben beliefen sich auf rund 1000€. Eine detaillierte Auflistung werde ich später noch posten. Für ein Singlespeed ganz schön viel Geld. Aber es fährt sich sehr schön. Aufgrund der Lenker-Vorbau-Kombi sehr wendiges Fahrgefühl. Das gewickelte Lenkerband lässt viele Griffpositionen zu. Die Ausparung im Sattel entlastet empfindliche Bereiche. Nächsten Sommer ist eine Eintagestour mit mehr als 200 km geplant. Da kann der Urbanneur dann zeigen was er kann.